MW-Guiding: Geschäftseröffnung in Bern. MW-Guiding ist ein professioneller Anbieter für Berg - und Klettertouren auf allen Kontinenten dieser Erde. Büroräumlichkeiten wurden frei und dies war Anlass genug, dem Firmenmotto gemäss 'sich zu bewegen'.

Der Einzug in die neuen Räume wollte gefeiert

Z‑à‑dire war beauftragt worden, die Eröffnungsfeier konzeptionell und künstlerisch zu ge-
stalten. 'Den Bogen spannen', heisst: Verbindungen sichtbar machen. In diesem Fall: von einem Ausgangsort über die Reise und zurück zur Erinnerung. Dieses Erlebnis visuell zu veranschaulichen, sollte Ahnung geben davon, was Reisen und Abenteuer bedeutet.

Ein rotes Seil - Sinnbild für Verbindung, Halt und Sicherheit, aber auch ganz materiell als Zeichen einer Firma dieser Art - symbolisierte Anfang und Ziel einer Reise. Trapezförmige Lichtkörper erhellten das Naturerlebnis, das Abenteuer und die Leidenschaft als Motivation einerseits bis zur Wahmehmung, der Reflexion und Erinnerung andererseits.

movie
Projektionen, Reliquien, Fotografien und eine Watch-out-Präsentation ergänzten diesen "Roten Faden" mit Zeugnissen von Reisen und Expeditionen, welche diese Firma in allen Ecken dieser Erde zu organisieren versteht.

Auch diese Arbeit hat Z‑à‑dire gerne angenommen. Die Herausforderung, in räumlich begrenztem Rahmen vieles aussagen zu können, war spannend und auch der verlangten Reduktion wegen aufs Neue lehrreich.

 


Zum Profil springen
Zum Angebot springen
Zu den Projekten springen
Zur Galerie springen